Schlittenhunde Doku Folge 8

Schlittenhunde Doku Drehmobil

Endlich Schweden!
Ab 18 Uhr laufen sie wieder. Die wunderschönen Schlittenhunde und ihr Musher Volker Ebertshäuser aus dem beschaulichen Wasenbach. Folge 8 der „Kalten Schnauzen“ im Rahmen von hundkatzemaus (VOX) zeigt die Vorbereitung auf das Polar Distans Rennen im schwedischen Särna. Mit dabei natürlich auch Esther, Bea und Heiko. Cool Runnings – ab 18 Uhr auf VOX!

„Kalte Schnauzen“ dokumentiert das Abenteuer von Volker Ebertshäuser und seinen 12 sibirischen Huskies. Gemeinsam wollen sie an einem der härtesten Schlittenhunde Rennen der Welt teilnehmen. Das Amundsen Race in Schweden! hundkatzemaus war dabei, als der sogenannte Musher eine knallharte Vorbereitung durchzog. Training um 4 Uhr nachts im Wald, Testrennen in Tschechien und Thüringen. Musher Volker Ebertshäuser bereitete sich und seine Hunde optimal für das große Abenteuer in Schweden vor. Doch dann der Schock!

Absage des Amundsen Race. Der Traum ist geplatzt. Volker Ebertshäuser bleibt nur noch eine Gelegenheit die Saison würdig zu beenden. Mit seiner Frau Esther und den Freunden Bea und Heiko reist er trotzdem nach Schweden und meldet für das Polar Distans Race in Särna. Das Rennen gilt als extrem anspruchsvoll und gefährlich. hundkatzemaus zeigt, wie Volker Ebertshäuser die letzten Tage vor dem Rennen zur Vorbereitung nutzt. Zuerst gilt es einen sogenannten Vet Check zu bestehen. Dabei werden alle fürs Rennen gemeldeten Hunde tierärztlich gesucht. Wird Volker mit allen 12 Huskies ins Rennen gehen können?

Es ist und bleibt spannend! „Kalte Schnauzen“, Folge 8. Am 28.April 2012 ab 18 Uhr auf VOX.
0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.